Sonntagsspaziergang: Picknick im Blauen Land - Rund um den Staffelsee

17:35:00

Ausflug ins blaue Land - mit einem bayrischen Picknickkorb


Ihr Lieben, für unsere kleine Linkparty ziehen wir heute einfach mal unseren Sonntagsspaziergang von morgen vor. Wir waren mit unserem Picknickkorb unterwegs im sogenannten "Blauen Land" und sind rund um den wunderschönen Staffelsee gewandert.

Geht Euch das vielleicht auch so? Wenn wir einen freien Tag haben und mal wieder eine kleine Wanderung unternehmen möchte, dann mögen wir besonders gerne Rundwege. Wir mögen es einfach, wenn wir losgehen und am Schluss der Wanderung wieder an unserem Ausgangspunkt ankommen. Den gleichen Weg den man gekommen ist zurücklaufen zu müssen das finden wir doof. Deswegen sind Rundwege perfekt für uns.

Picknick im Blauen Land - Rundweg um den Staffelsee

Bayerisches Picknick am Staffelsee

Julia und ich haben an einem schönen, nicht ganz so heißen Tag ein bayerisches Picknick eingepackt. Statt einem Picknickkorb haben wir ein kleines Holzkisterl verwendet. Eingepackt haben wir:
  • mit Käse gefüllte Mini-Fleischpflanzerl (oder Buletten, Fleischküchle oder wie das auch immer bei Euch heißt :D)
  • ein kleines Gläschen mit Ketchup (ich weiß ich bin schon groß, aber das muss sein - ich hasse Senf)
  • Brezenstangen belegt mit ein paar Scheibchen Leberkäse, Senf, Tomaten, Gurken und ein paar Blätter Salat
  • Außerdem ein paar knackige, schon gewaschene Radieserl 
  • schon gewaschenes Obst
  • Radler
  • zwei Trinkgläser, ein scharfes Messer, Servietten und zwei Brotzeitbrettchen
Ideen für ein bayerisches Picknick
Gestartet sind wir am Parkplatz beim "Platzl am See" (), dort kann man gut parken. Ein Tagesticket kostet fünf Euro. Der gesamte Staffelseerundweg ist ca. 22 km lang und es ceht in erster Linie flach durch die Landschaft.

Wir laufen links herum los die malerischen Inseln im See zur linken zur rechten schattigen Waldrand. Nach einer kleinen Weile erreichen wir den westlichen Teil des Staffelsees, der zum Naturschutzgebiet gehört und eher moorig ist. Dort stehen Birken im hohen feuchten Gras und aus dem breiten Kiesweg wird ein kleinerer Wanderpfad.

Noch ein Stückchen weiter sind die Wiesen nicht mehr moorig, aber immer noch relativ feucht. Dort blühen herrliche Wildblumen: gelbe Dotterblumen und sogar wunderschöne wilde Iris (im Mai), die einfach so am Wegesrand stehen.

wilde blühende Blumenwiesen am Staffelsee

Wilde Iris am Staffelsee


Nun werden aus den feuchten Wiesen unten am See trockenere Blumenwiesen und schließlich kann man sich aussuchen, ob man die kleine Halbinsel entlang gehen möchte (dort liegt auch der Campingplatz) oder weiter durch die kleine Ortschaft Uffing gehen möchte. Wir haben den Weg durch Ufing gewählt und schließlich eine kleine Anhöhe erreicht, von der man gut auf den See sehen konnte.


Praktisch, dass dort zwei Holzbänke stehen und perfekt für unser Picknick. Ihr hättet sehen sollen, wie neidisch die anderen Wanderer unser Picknick beäugt haben ;D ...

Picknick am Wegesrand



Von dort aus ist es nicht mehr weit, bis zum Seerestaurant Alpenblick. Wer keine Lust oder keine Zeit hatte, sich um ein Picknick zu kümmern, kann hier im Biergarten ein kühles Radler zischen. Von dort aus kann man auch mit dem Boot zurück zum Parkplatz fahren. Wer weiter wandern will: der Weg führt jetzt vom See weg in die Ortschaft Rieden und dann nach Seehausen, wo es auch ein schönes Strandbad gibt. Nach der Wanderung kann man sich hier prima erfrischen. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Weil wir nicht gedacht hätten, wie lange es dauert, um den See herumzulaufen, alles Schöne zu fotografieren, das Picknick fürs Foto aufzubauen, ansprechend abzulichten und anschließend genussvoll zu verspeisen (der Schaum auf dem Radler ist sofort zusammengefallen, was mich jetzt jedes Mal ärgert, wenn ich die Fotos sehe) und wieder zurückzulaufen, war unser Parkticket schon zwei Stunden abgelaufen und wir mussten 15 Euro für den Strafzettel hinblättern. Also unsere Empfehlung: Kauft einfach gleich ein Tagesticket :D!

Für uns war es ein ganz herrlicher Tag in schöner abwechslungsreicher Landschaft und einem tollen Picknick am Staffelsee im Blauen Land.

Wir würden gerne Eure Beiträge auf einer Pinnwand zum Thema Picknick sammeln und laden Euch ein, Eure Beiträge dort gerne selbst zu pinnen. Auch eine kleine Inspirationspinnwand gibt es, da könnt Ihr schon mal stöbern.


Seid Ihr dabei? Wir würden uns freuen! Habt Ihr Picknick-/-rezepte, -equipment, -diy's und tolle Ideen rund ums Thema draußen Essen? Dann macht doch mit und postet Euren Beitrag unterhalb.


Let's Picknick - Linkparty rund ums Picknicken und Essen im Freien




Liebste Grüße


You Might Also Like

0 Kommentare

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts