Wintersoulfood: Rezept für cremige, leicht scharfe Süßkartoffelsuppe verfeinert mit Kokosmilch

16:00:00


Rezept für cremige, leicht scharfe Süßkartoffelsuppe verfeinert mit Kokosmilch

Ihr Lieben, Winterzeit ist Suppenzeit. Heute teilen wir unsere absolute Lieblingssuppe mit Euch: Eine cremige, leicht scharfe Süßkartoffelsuppe verfeinert mit Kokosmilch. Große Suppenliebe ❤.

Süßkartoffeln habe ich zum ersten Mal in Taiwan gegessen. 26 Jahre musste ich alt werden, bevor ich zum ersten Mal diese Köstlichkeit probieren durfte :D. Genauso ging es mir mit leckerem Thai Curry. Ganz klar, dass ich mich in eine Suppe aus Süßkartoffeln und Kokosmilch ebenfalls Hals über Kopf verliebt habe. Hier kommt das heiß geliebte Rezept.


Rezept für cremige, leicht scharfe Süßkartoffelsuppe verfeinert mit Kokosmilch

Winterliches Soulfood: leicht scharfe, cremige Süsskartoffel-Kokosmilch-Suppe


Zutaten:

  • 2-3 Süßkartoffeln
  • 500 ml gute Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 3 - 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Handvoll Cherry-Tomaten 
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Chillieflocken

Vegetarisches Fingerfood fürs Buffet: Rezept für cremige, leicht scharfe Süßkartoffelsuppe verfeinert mit Kokosmilch

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen und in gleichmäßig große Stücke schneiden. Tomaten waschen, dann halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke schneiden. 
  2. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen. Die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch anrösten. Kartoffeln und Tomaten zugeben und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. So lange köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich gekocht sind.
  3. Die Suppe pürieren. Mit Salz, Chillieflocken, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Alles noch mal aufkochen und erneut fein pürieren, so bekommt die Suppe eine herrlich feine Konsistenz.

Mitternachtssuppe für Eure Silvesterparty: scharf-fruchtige Kokosmilch-Süßkartoffelsuppe

 
Wir essen zu unserer Suppe am liebsten krosse Croûtons, zu denen ich alle alten Brotreste verwerte, oder eine Scheibe fluffiges Sauerteig-Baguette. Wer nicht unbedingt fleischlos essen mag, kann Garnelen oder in Sojasoße, Zitronensaft und Chillie marinierte Hühnchenbrust zur Suppe reichen. Hübsch sieht das auf einem Holzstäbchen angerichtet aus.

Die Suppe lässt sich sehr einfach und superschnell zubereiten und auch einfrieren. Weil Süßkartoffeln weniger Kohlenhydrate haben als "normale" Kartoffeln eignet sich die Suppe auch richtig gut als Abendessen. Probiert das Rezept unbedingt einmal aus und sagt uns gerne, ob es Euch geschmeckt hat. Kennt Ihr weitere Rezepte mit Süßkartoffeln oder Curry, die wir unbedingt einmal ausprobieren sollten?

Weitere leckere Rezepte zum Beispiel für eine winterliche Minestrone, eine superschnelle scharffruchtige Tomatensuppe oder vielleicht eine cremige Möhrensuppe mit Sesam und Fetaspieß?

Lasst es Euch schmecken Ihr Lieben.  


Liebste Grüße

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Süßkartoffeln sind schon was feines. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich zum Ersten mal mit dir in Taiwan gegessen. Hammer :D, seitdem bin ich verliebt.

      Löschen
  2. Boah, klingt das lecker, haben will!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, unbedingte Nach-Mach-Empfehlung. Ich hab immer eine eingefrorene Portion im Tiefkühler!

      Löschen

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts