{Gastpost ♥} Sonntagsspaziergang: Mallorcas Vielfalt

08:00:00

Reisebericht Mallorcas Vielfalt
Ihr Lieben, ich fasse mich ganz kurz, wir haben heute nämlich die liebe Ina von applethree.de (ein anderer wirklich toller Blog von drei Schwestern aus München, London und Wien) zu Gast. Sie nimmt uns mit um gemeinsam mit Ihr Mallorcas Vielfalt zu entdecken. 


Jetzt im Mai steht bei uns so einiges an: Wir feiern unseren dritten Bloggeburtstag. Außerdem haben wir uns endlich getraut und es geschafft, uns ein paar liebe Gäste auf den Blog einzuladen. Unter anderem auch als Urlaubsvertretung, denn während Ihr diese Zeilen lest, gönnen wir uns eine kleine Auszeit vom Blog und genießen unsere Tage im herrlichen Andalusien.

Mallorcas Vielfalt

Liebe Leser, es ist mir eine große Ehre heute auf alles-was-wir-lieben einen Gastpost veröffentlichen zu dürfen. Vor allem die Sonntagsspaziergänge hatten es mir als Leserin schon immer angetan und umso glücklicher bin ich, dass ich euch auf einen solch mittlerweile traditionellen, virtuellen Spaziergang mitnehmen darf. Unser "Weg" führt uns auf die Mittelmeer-Insel Mallorca!

Berge auf Mallorca
Ich bin übrigens Ina und blogge mit meinen beiden jüngeren Schwestern auf applethree.de zu den Themen Food, Travel & Life. Wir drei freuen uns natürlich über jeden Gast, der bei uns vorbeiklickt! Im April habe ich eine gemütliche Woche auf Mallorca verbracht und einige meiner Eindrücke möchte ich heute mit euch teilen!

Berge auf Mallorca

Wenn ich mit einer Sache nicht gerechnet hätte, dann dass es auf Mallorca Berge gibt; also so richtige! Über Serpentinen schlängelt man sich im Nordosten der Insel durch grau-grüne Berglandschaften mit klaren Seen und schnuppert auf 1440 m Höhe richtige Bergluft. Wirklich wunderschön anzusehen! Schon alleine der verschlungene Weg nach oben bzw. unten durch Wälder ist nicht nur für Autofans - bei denen die Serpentinen wohl das Rennfahrergen zum Vorschein bringen - absolut erlebenswert.

Berglandschaft in Mallorca

Ausblick auf die Berge auf der Mittelmeerinsel Mallorca


Strände auf Mallorca

Dass es auf einer Insel Strände gibt, war dann allerdings selbst mir klar. Davon haben wir ebenfalls einige besucht und die Nebensaison so richtig genossen. Viele Strände waren wenig besucht und das Meer sauber und ruhig. Allerdings natürlich auch richtig fies kalt! Ich rate definitiv zu den weniger bekannten Ständen im Norden der Insel, der legendäre Karibikstrand Es Trenc war nämlich selbst zur Nebensaison schon richtig überfüllt und im Vergleich zu den nördlicheren Stränden auch nicht schöner. Lediglich das Meer ist im Süden ein klein wenig wärmer gewesen.

Mallorcas Strände

Strand eines Bergsees auf Mallorca

Städte auf Mallorca

Kennst du eine, kennst du alle. So oder so ähnlich ging es uns mit den Städtchen auf Mallorca. Natürlich ist meine Aussage jetzt total übertrieben, aber eine große Gemeinsamkeit mussten wir definitv feststellen: Enge, verschlungene Gässchen und irgendwo auf einem Hügel steht eine riesige Kirche. Natürlich gibt es einige Orte, die aus der Masse herausstechen und einen Besuch absolut wert sind! Beispielsweise Valldemossa, Fornalutx und auch die Kathedrale in der Hauptstadt Palma ist absolut sehenswert!

Mallorcas Kirchen Enge Gassen in den Städten MallorcasKathedrale von Palma de Mallorca

Klischees auf Mallorca

Auch in der Nebensaison kommt man hin und wieder an den Klischees nicht vorbei. Vor allem natürlich in El Arenal, wo sich mittags im Megapark auch im April einige wenige Personen mit leicht bekleideten Tabledance Damen und Bier vergnügen. In den Häfen trifft man bevorzugt die Polohemdträger mit aufgstellten Kragen und gegelter Langhaarfrisur an und überall, wirklich überall wird Deutsch gesprochen. Mit meinen wenigen Fetzen Spanisch hätte ich gar nicht ankommen müssen und Englisch ist hier absolut nebensächlich.

Megapark auf Mallorca


Ich hoffe, euch hat mein kleiner Sonntagsspaziergang gefallen! Der müsste allerdings mit dem Auto - einem sehr kleinen dank der winzigen Gässchen auf Mallorca - bewältigt werden. Julia und Simone wünsche ich noch einen schönen Urlaub und ich freue mich schon auf die vielen Beiträgen der anderen Gastblogger hier auf alles-was-wir-lieben. Schaut gerne mal bei mir und meinen Schwestern auf applethree.de vorbei - auch für einige Mallorca-Reisetipps!

Ina

Vielen Lieben Dank für die super Urlaubsvertretung Ina ♥. Ich kann nur bestätigen Palma und die berühmte Kathedrale sowie Valldemossa sind wirklich einen Abstecher wert. Schaut unbedingt mal auf applethree.de vorbei, da gibt es neben weiteren Reiseberichten auch Reisetipps z. B. zu Barcelona ♥ auch viele tolle Rezepte zu entdecken. 

Liebste Grüße

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wow die fotos sind ja der Wahnsinn, ich wünsche dir viel Spaß auf deinen reisen, ich selbst bin auch gerade im Wellnessurlaub Südtirol :)

    AntwortenLöschen

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts