REZEPT: herzhafte Karottentarte für den Osterbrunch

08:00:00

kleine herzhafte Tarte mit Karotten für den Osterbrunch

Ihr Lieben, jetzt geht es mit ziemlich großen Sprüngen auf Ostern zu. Heute haben wir ein leckeres österliches Rezept für Euch im Körbchen, das sowohl zu einem gemütlichen Osterbrunch, als auch zu einem festlichen Osteressen passt.

Feiner würziger Mürbeteig mit cremiger Karotten-Frischkäsefüllung, nussigem Rucola und für den kernigen Biss geröstete Haselnüsse. Soooooo lecker sage ich Euch.

HERZHAFTE KAROTTENTARTE MIT RUCOLA FÜR DEN OSTERBRUNCH

Für eine Tarteform 26 cm | Zubereitungszeit: ca. 45 Min., Backzeit: ca, 45 Min.
Lecker cremig, nussig. 


Rezept vegetarische Karottentarte fürs Osterbuffet

Zutaten für den Teig:

  • 200 gr. Mehl
  • 100 gr. Butter
  • 2 EL Quark
  • 1 EL Crème Fraiche
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Gemüsebrühe oder frische Kräuter

Zutaten für die Füllung:

  • 500 gr. Karotten
  • 120 ml Sahne
  • 80 gr. (Ziegen-)Frischkäse (z. B. Kräuter oder Schnittlauch)
  • 3 Eigelb 
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat, etwas Zitronenabrieb

Außerdem optional:

  • 1 Handvoll Rucola
  • 2 EL Haselnüsse
  • Sesam, Honig, Thymian
  • etwas Butter zum Fetten der Form
Österliche Karottentarte mit Nüssen, Rucola und (Ziegen-)Frischkäse


Zubereitung: 

Den Ofen auf 180° Umluft (200° Ober-/Unterhitze) vorheizen. 
Die Zutaten für den Mürbeteig abwiegen und rasch zu einem glatten, homogenen Teig verarbeiten.

So gelingt der Mürbeteig:

  • Immer zuerst Butter, Mehl und evtl. Zucker verkneten. 
  • Den Mürbeteig immer möglichst schnell zu einem Teig verarbeiten. Sobald sich alle Zutaten verbunden haben aufhören zu kneten. Sonst schmilzt die Butter und der Teig wird weich und klebrig.
  • Am besten mit kalten Zutaten arbeiten, Butter, Crème Fraiche etc. direkt aus dem Kühlschrank verwenden.
  • Hände mit kaltem Wasser abspülen und gut abtrocknen.
  • Auf einer Steinarbeitsfläche arbeiten.
Mit Folie abgedeckt oder in einer gut schließenden Schüssel im Kühlschrank aufbewahren bis der Teig gebraucht wird. 

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Karotten schälen, in Scheiben schneiden und in reichlich Wasser mit etwas Salz ca. 10-25 Minuten weich kochen. Die Karotten abgießen, zu Püree stampfen und auskühlen lassen. Sahne, (Ziegen-)Frischkäse, Eigelbe und Gewürze in einer Schüssel gut vermischen. Dann das ausgekühlte Karottenpüree dazugeben und unterrühren.

herzhaftes Ostergebäck, Osterrezepte


Die Tarteform gut ausfetten. Den Mürbeteig gleichmäßig dünn ausrollen und die Tarteform damit auskleiden. Die Füllung hineingießen und bei 45 Minuten, auf der mittleren Schiene, nach Sicht goldbraun backen. Die Tarte herausnehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.

Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Haselnüsse in der Pfanne rösten und grob hacken. Ich habe anstatt einer großen Tarte mehrere kleine Tartlettes (Tchibo, ca. 70 gr. Teig) gebacken. Für etwas mehr Biss, habe ich ein paar Karotten-Stückchen in der Pfanne, zusammen mit Honig, etwas Thymian und Sesam angebraten und die Tartlettes damit bestreut. Die Tarte aufschneiden und mit Rucola und Nüssen bestreut anrichten. Noch lauwarm genießen. Superlecker ❤.


Oster Rezept: herzhafte Tarte mit KarottenRezeptidee für das Osterfrühstück - schnell und einfach

Macht Ihr (traditionell) ein Osterfrühstück, einen Osterbrunch oder ein Osteressen? Wie läuft der Tag bei Euch ab? Was kommt bei Euch Ostern auf den Tisch? Habt Ihr ein Osterrezept das wir unbedingt einmal ausprobieren müssen?

Liebste Grüße



You Might Also Like

0 Kommentare

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts