Oster-DIY: Ostereier selbst marmorieren

06:46:00

Hübsch verzierte Ostereier mit Marmorrierung


Ihr Lieben, heute zeigen wir Euch unseren Osterstrauch, unsere selbst verzierten Ostereier und wie man sie macht. In diesem Jahr durften die Eier ein bisschen moderner aussehen. Herausgekommen sind diese hübsch marmorierten Eier in den Farben Schwarz, Weiß und Gold.

Wenn Ihr auch gern so hübsche Eier an Euren Osterstrauch hängen wollt, kein Problem. Es geht ganz schnell und ist auch gar nicht schwer ...

Oster-DIY: Ostereier selbst marmorieren


Anleitung Ostereier hübsch bemalen



Material - das braucht ihr:

  • Eier (weiß, ausgeblasen)
  • Marmorierfarbe (z. B. diese hier)
  • weiße Acrylfarbe
  • Alter Behälter (leeres Gurkenglas) mit Wasser gefüllt
  • Zwei Schaschlikstäbchen
  • Pinsel
  • Korken
  • Schnur
  • weiße Holzkugeln 
  • Leere Eierschachtel
  • Küchenpapier

So geht's: Anleitung - Ostereier selbst marmorieren

Für unser DIY brauchen wir ausgeblasene weiße Eier. Dafür die rohen Eier einfach gut abwaschen, oben und unten mit einem Metallstäbchen anpiksen. Eine Tasse unter das Ei stellen, um den Inhalt aufzufangen und dann kräftig in eines der Löcher pusten, bis das Ei ganz leer ist.

Die Stempelung auf den Eiern mit weißer Acrylfarbe übermalen. Die Farbe gut trocknen lassen.

Die Marmorierfarbe in das leere, mit Wasser gefüllte Gurkenglas tropfen. Zuerst etwas schwarze Farbe, dann etwas von der weißen Farbe und zum Schluss etwas Gold. Mit einem Schaschlikstäbchen Schlieren in die Farbe ziehen.

Auf das andere Schaschlickstäbchen einen Korken stecken. Dann das Ei auffädeln und in das Wasser tauchen. Dabei das Ei leicht drehen und anschließend zügig wieder herausziehen. Das Ei ganz vorsichtig wieder von dem Stäbchen ziehen und zum Trocknen auf die Küchenrolle bzw. in die leere Eierschachtel legen. Zuvor noch versuchen das im Ei befindliche Wasser wieder herauszuschütteln. So mit allen aufgeblasenen Eiern verfahren.

Für jedes Ei ein Stück Schnur abschneiden. Eine Holzperle auffädeln, dann die doppelt gelegte Schnur durch das Ei ziehen. Auch oben, als Abschluss eine Perle auffädeln. Dann sie Enden der Schnur verknoten. Schon sind die Eier fertig zum Aufhängen.


Ostereier selbst bemahlen





Unsere Ostereier hängen an einem Ostersteauch mit hübschen rosa knospenden Quittenzweigen. Auch ein paar frische kleine Blättchen sind schon zu sehen. 


Moderne Osterdeko für den Osterstrauch



Sieht doch sehr hübsch aus ♡. Habt Ihr einen Osterstrauch? Wenn ja, was hängt an Euerem Osterstrauch? 

Liebste Grüße



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Schön :) Ich war an Ostern im Urlaub am Gardasee :)

    https://www.gardasee24.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronnie,
      oh wie schön, da war das Wetter sicher besser als bei uns ...
      Liebste Grüße
      Simone

      Löschen

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts