Perfekt zum Mitnehmen:
schneller sommerlicher Couscous-Salat

08:00:00

schnell und einfach: Couscoussalat mit Feta, Tomate und Gurke

Ihr Lieben,
passend zu dem tollen Wetter an diesem Wochenende und unserem Urlaubsblues stellen wir euch heute unseren absoluten Sommer-Salat-Favoriten vor: herrlich würziger Couscous trifft knackige Gurkenstückchen, cremigen Fetakäse und im besten Fall herrlich aromatische und süße Mini-Tomaten. Am Ende des Sommers am Liebsten aus dem eigenen Garten. Dabei geht das ganze wirklich superfix, geht ganz einfach und lässt sich auch prima mit zur Arbeit, Uni oder an den See mitnehmen. Für uns eben der perfekte Sommersalat.


REZEPT: SOMMERLICHER COUSCOUS-SALAT
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten | + Quellzeit ca. 15 Minuten
Einfach und sehr gut zu variieren


Würziger Couscous trifft cremigen Fetakäse, knackige Gurke uns süße Minitomaten


Zutaten:

  • 125 gr. Couscous
  • 175 ml. Gemüsebrühe 
  • 250 gr. Cherry-Tomaten
  • 1 Pck. Fetakäse
  • 1 halbe Gurke
  •  Eine Hand voll Petersilie
  • Pfeffer aus der Mühle und Chilieflocken
  • Etwas Zitronensaft
  • 1 EL hellen (Balsamico)-Essig
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Eigentlich müsst Ihr nur den Couscous abwiegen und 175 ml. Wasser heiß machen. Damit bereitet Ihr die Gemüsebrühe gemäß Anleitung zu. Ich gebe jetzt schon die Chilieflocken mit in die Brühe und mische diese dann mit dem abgewogenen Couscous. Beides gut vermischen und dann 15 Minuten quellen lassen. 

Ab jetzt könnt ihr dazugeben was ihr gerne mögt, oder was weg muss :). Für unsere Lieblingskombination einfach die Tomaten und die Gurke waschen. Das Kerngehäuse der Gurke entfernen und in feine längliche Streifen und danach in Stückchen schneiden. Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Fetakäse erst in 3 Scheiben, dann wieder Streifen und danach schöne gleichmäßige Stücke schneiden. Die Petersielie waschen und ebenfalls schön klein schneiden. 

Sommer auf der Holzgabel: gut vorzubereiten zum draußen genießen

Das kleingeschnittene Gemüse und den Couscous gut vermischen. Mit 1EL Zitronensaft, 1 EL Essig und 1 EL Öl abschmecken. Mit reichlich Pfeffer aus der Mühle würzen.

So schmeckt der Sommer: leckerer und einfach


Besonders schön sieht es aus (und es schmeckt auch besonders gut) wenn man diese kleinen, gelben Johannisbeertomaten im Ganzen verwendet und zusätzlich eine rote Paprika kleingewürfelt dazugibt. Mmmmhhhh. Lecker.

Genießt das sommerliche Wetter und lasst es Euch gut schmecken, am Besten draußen.

Liebste Grüße

You Might Also Like

0 Kommentare

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts