REZEPT: Frühlingshafte Tartlettes mit Tomaten und Ziegenfrischkäse

07:00:00

leckeres mit Ziegenfrischkäse: kleine selbst gebackene Tartlettes mit Tomaten


Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich habe schon richtig Frühlingsgefühle. Ich will warme Sonnenstrahlen auf der Haut, blühende Löwenzahnwiesen und morgens draußen Frühstücken. Na gut, soweit ist es leider noch nicht, da muss ich mich wohl noch etwas gedulden. Aber ein bisschen Frühlingsgefühle bekomme ich auch bei den kleinen, herzhaften Tartlettes für die Euch heute das Rezept verrate.

Frühlingshafte Tartlettes mit Tomaten und Ziegenfrischkäse

Zutaten für den Mürbteigboden:

  • Mehl
  • Butter
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Quark 
  • Etwas Mehl zum Ausstreuen der Tartlette-Förmchen

Zutaten für die Füllung:

  • 1 Becher Kräuterfrischkäse
  • 1 Becher Ziegenfrischkäse (wer keinen Ziegenfrischkäse mag, nimmt Crème Fraiche)
  • 1 halber Becher Schmand
  • 1 Ei
  • 1 Gelbe Paprika in ganz kleine Stückchen geschnitten
  • 1 oder zwei Frühlingszwiebeln in kleine Ringe geschnitten
  • 1 Hand voll Mini-Tomaten, gewaschen und halbiert oder geviertelt je nach Geschmack
  • Pfeffer, Salz und etwas Muskat
  • etwas Zitronensaft
  • Kräuter nach Geschmack (Petersilie, Schnittlauch und Thymian gewaschen und klein geschnitten)
leckere bunte Frühlingsgerichte: herzhafte Mini-Tartlettes

leckere Tomaten Frischkäse Quiche
Zubereitung:

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Für den Mürbteigboden:

Das Mehl (am besten) auf eine saubere Stein-Arbeitsplatte aufhäufen. Gemüsebrühe, Quark, Salz, das Ei und das Wasser dazugeben und rasch zu einem Teig verkneten. Zu einem flachen Baren formen und im Kühlschrank mindestens eine Stunde ruhen lassen. Die Tartlette-Förmchen mit etwas Butter einreiben und mit Mehl ausstreuen.

Für die Füllung:

Den Frischkäse, den Ziegenfrischkäse und den Schmand mit dem Ei verquirlen. Die gewaschene, kleingewürfelte gelbe Paprika, die Frühlingszwiebelringe und die klein geschnittenen Tomaten dazugeben und alles gut vermischen. Mit Pfeffer, Salz, Muskat und etwas Zitronensaft sowie Kräutern nach Geschmack abschmecken.

Den Teig im Ganzen oder in sechs gleiche Teile teilen. Eine Teigkugel nach der anderen mit etwas Mehl ausrollen und die Förmchen damit auskleiden. Darauf die Gemüse-Kräuter-Mischung geben.
Die kleinen Tartlettes bei 180° Grad Umluft ca. 30 Minuten nach Sicht goldbraun knusprig backen.

Vom Liebsten habe ich zum Geburtstag süße Tartlettförmchen bekommen, die natürlich gleich ausprobiert werden mussten. Und ich sage Euch der Boden ist wirklich ganz herrlich buttrig mürbe und durch den Ziegenfrischkäse schmecken die kleinen Tartlettes lecker herzhaft.

Rezept für leckere herzhafte Mini-Quiches, Mini-Tartlettes mit gutem MürbeteigbodenZum Mitnehmen, kalt und warm ein Genuss, selbst gemachte Mini-Quiches Frühlingsrezept und Sommerrezept, perfekt als Beilage zum Salat



Lasst es Euch gut schmecken.

Liebste Grüße

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Das sieht richtig schön aus! Ich hab auch schon Frühlings-/Sommersehnsucht und kanns gar nicht mehr erwarten.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, ja jetzt wirds wirklich Zeit. Ist ja nicht auszuhalten...
      Liebste Grüße
      Simone

      Löschen
  2. Liest sich sehr fein (auch wenn ich eher in der Ziegenkäseersatzstoffgruppe zu finden wäre ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmeckt auch wirklich sehr gut. Der Ziegenfrischkäse ist etwas milder, macht aber einen super würzigen, herzhaften Geschmack. Aber obwohl ich immer wieder versuche ihn Julia unterzuschieben merkt sie es immer gleich. Die kann ich traurigerweise auch nicht überzeugen ;)...
      Liebste Grüße
      Simone

      Löschen
  3. Mmh, ich sollte nicht mit Hunger hier vorbei schauen... Danke für das Rezept.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla, gerne. Freut uns immer wenn du vorbeischaust.
      Liebste Grüße Simone

      Löschen

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts