DIY Osterdekoration – selbst gemachte goldig gepunktete Ostereier

07:00:00

Selbst gemachte edle Osterdekoration



Ihr Lieben könnt Ihr Euch noch an diese kleine Einspannvorrichtung für Ostereier erinnern, die wie ein kleiner Schraubstock aussehen und in die man ein Osterei zum Bemalen einspannen kann? Daran muss ich immer denken, wenn ich mich heute um die Osterdeko kümmere. Wie die meisten Kinder haben auch wir unsere ausgeblasenen Eier mit Wasserfarbe bemalt. Mit Punkten, Streifen und Blümchen, wir fanden Sie toll, vermutlich sahen Sie eher mäßig aus, wie vermutlich bei den meisten Kindern ;D. Trotzdem hat unsere Mama die schönsten Exemplare aufbewahrt, kramt Sie jedes Jahr zu Ostern wieder raus um Sie an den Osterstrauch zu hängen.

Auch in diesem Jahr habe ich wieder Eier verziert. Dieses Mal selbst vergoldet in Form von Punkten. Ich stehe nämlich auf Punkte. Und obwohl diese goldigen Eier wirklich besonders wertig aussehen, könnt Ihr dieses DIY doch ganz einfach nachmachen.

DIY OSTERDEKORATION – vergolden oder bemalen:
selbst gemachte goldig gepunktete Ostereier

Ostereier selbst basteln für die Osterdeko

Material - was Ihr dafür braucht:

Für unser DIY brauchen wir ausgeblasene weiße Eier. In der Zeit vor Ostern versuchen wir, wenn wir Eier verbacken oder zum Kochen verwenden, diese auszublasen und so immer einen kleinen Vorrat an ausgeblasenen Eiern zu haben. Dafür die rohen Eier einfach gut abwaschen, oben und unten mit einem Metallstäbchen anpiksen. Eine Tasse unter das Ei stellen, um den Inhalt aufzufangen und dann kräftig in eines der Löcher pusten, bis das Ei ganz leer ist.

Die Stempelung auf den Eiern mit weißer Acrylfarbe übermalen. Die Farbe gut trocknen lassen.

Den Schablonierpinsel gut mit der Anlegemilch benetzen und eine unregelmäßige Anzahl an Punkten auf jedes Ei aufstempeln. Die Anlegemilch muss nun 15 Minuten trocknen. Das Schlagmetall während dessen in etwa 4 cm große Quadrate schneiden. Die kleinen Gold-Quadrate mit einer Pinzette ganz vorsichtig auf die Anlegemilchpunkte legen. Mit einem ganz weichen trockenen Pinsel das Gold schön flach andrücken. Die überstehenden Reste vorsichtig mit dem Pinsel entfernen.

Die hübschen goldgepunkteten Eier machen sich sehr gut als Osterdeko in einem kleinen Körbchen. Man kann Sie aber auch ganz leicht an einer Schnur, mit einer weißen Holzperle oben und unten, um die Löcher abzudecken, auffädeln. Die golden gepunkteten Eier sehen aber auch an einem Osterstrauß aus Forsythien oder Obstzweigen mit ersten grünen Blättchen und kleinen rosafarbenen Knospen sehr schön aus.

Edles Osterkörbchen mit gold gepunkteten Ostereiern

Das Material, das ich verwendet habe, habe ich Euch in der "Materialliste" verlinkt, damit Ihr sehen könnt, wie es aussieht und was ich verwendet habe. Die Links sind keine Affiliate-Links.

Schöne Osterdeko selbst gemacht, selbst gemalt, selbst gebastelt
Schön dekorieren für Ostern mit selbst gemachten golden gepunkteten Ostereiern

Frohe Ostern mit hübscher selbst gemachter Osterdekoration
Oh Schreck: Jetzt hatte ich doch glatt den Hinweis auf die Osteraktion von Julia vergessen. Sorry. Julia von "Habe ich selbstgemacht" hat uns nämlich netterweise wieder zu einer kleinen Linkparty mit Osterrezepten und/oder selbst gebastelten Geschenkideen eingeladen. Wir haben uns sehr über die erneute Einladung gefreut und es ist auch eine tolle Mischung an Blogbeiträgen zusammengekommen, wenn ihr mich fragt. Und hey, wer würde sich nicht über hübsche goldige selbst „bemalte“ Eier freuen :D. Also dann mal schnell zu Julia rübergehoppelt, da gibt es einige superschöne Sachen zu sehen ... versprochen!

Natürlich darf auch was Süßes zu Ostern nicht fehlen. Falls Ihr noch auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel, oder einem Rezept für Euren Osterbrunch seid: Hier haben wir das Rezept für süße kleine Mini-Eierlikör Gugelmit Euch geteilt. Oster-Must-Have!
Bis bald, habt schöne Ostern.
Liebste Grüße

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Oooh, die goldenen Eier gefallen mir richtig gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenni,
      oh vielen Dank :). Sie sind dieses Jahr mein Deko-Favorit: schlicht und doch edel.
      Liebste Grüße
      Simone

      Löschen
  2. Liebe Simone!
    Diese wunderschönen weiß-goldenen Ostereier sind genau mein Ding! Super schön und edel :-)
    Danke, dass ihr sie in meiner Ostersammlung verlinkt habt.
    Wunderschöne Ostern und viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      vielen Dank für die nette Einladung zu deiner Linkparty, wie schön, dass dir meine Ostereier gt gefallen.
      Wir wünschen auch frohe Ostern.
      Simone

      Löschen

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts