Hallo Frühling, hallo Sommer ...

15:44:00




Vielleicht habt ihr es ja mitbekommen, wir haben im April unseren 1. Bloggeburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass haben wir ein Überraschungspäckchen zum Thema Frühling/Sommer zusammengestellt und verlost. Gewonnen hat das kleine Päckchen Henrike aus dem Norden.


Am Montag machte sich unser "Give-away" also auf die Reise und ist hoffentlich schon wohlbehalten und gut angekommen. Aber was ist nun drin im Überraschungspäckchen?
Es war ganz schön schwierig für uns etwas auszuwählen, wo wir doch gar nicht wussten, wer das kleine Päckchen am Ende bekommen würde. Ich gebe zu, ich war zu 99% sicher das eine Frau/ein Mädchen es erhalten würden. Aber wie macht man jemandem eine Freude, den man gar nicht kennt? Was sucht man da aus? Wir haben ein paar gekaufte und selbst gemachte Kleinigkeiten ausgesucht, über die wir uns selbst freuen würden und hoffen, unserer Gewinnerin damit eine Freude gemacht zu haben.



Enthalten waren:
  • Grün-weiß gestreifte Papierbecher, ideal für fruchtige Muffins oder um daraus an heißen Tagen stilvoll Eis zu schlecken.
  • Zwei Paar kleine silberne sommerliche Ohrstecker von accessorize, perfekt für lange, warme Ausgeh-Abende.
  • Ein Tütchen Samen für Kapuzinerkresse, die mit schönen gelb-orangen Blütenblättern und grün-weiß gesprenkelten Blättern eine Zierde für Balkon oder Garten sein werden.
  • Badekristalle "Alles wird gut" von Kneipp, damit auch vielleicht kalte und regnerische Tage ein angenehmes Ende finden.
  • Und ein weiteres kleines Päckchen. 
In diesem kleinen Päckchen stecken zwei von Julia & mir selbst handgefertigte Haarnadeln, wie man sie hier in Bayern, anlässlich der kommenden Feiertage bzw. zum ersten Mai, zum Dirndl trägt, um die Haare kunstvoll hochzustecken. Sie sind aus feinem Silberdraht in Blütenform gebracht worden, die dann auf eine Haarnadel gesetzt wurden. Uns war natürlich klar, dass Sie vielleicht jemand erhalten würde, der keine Tracht trägt. Wir waren uns aber einig, dass Sie zu jeder Hochzeit, zu jedem wichtigen Familienfest oder anderen Feierlichkeit gut getragen werden können.



Wichtig zu Wissen ist, das die Haarnadeln zum Schmuck der fertigen Frisur dienen, nicht um etwas zu "halten". Bitte die Nadeln einfach in die fertige Frisur stecken, und ich betone dass, weil Sie es möglicherweise nicht vertragen, wenn man Sie aufbiegt. Sie sind also nicht dazu geeignet der Frisur Form und Halt zu geben, sondern sollen nur das fertige Ergebnis schmücken.
Aufbewahrt werden sollten die Haarnadeln am besten von anderem Schmuck getrennt in einem luftdichten ZIP-Verschluss-Gefrierbeutel. Bei einer Aufbewahrung an der frischen Luft können Sie nach einiger Zeit "anlaufen", d.h. das sich der silberne Draht verfärbt und dann nicht mehr schön glänzt.


Wir haben vor Kurzem einen Kurs belegt um die schönen Haarnadeln selbst herstellen zu können, das läuft hier in Bayern u.a. unter dem Oberbegriff Klosterarbeiten. Julia hat sich selbst drei Stück in einer zu ihrem Dirndl passenden Farbe angefertigt, ich mir drei mit weißen Perlen, die ich hoffentlich zu allen möglichen Anlässen tragen kann. Ich denke ein bisschen Übung brauchen wir schon noch, damit alles schön gleichmäßig wird, aber auch so sind wir mit dem Ergebnis zufrieden gewesen. Wollt ihr darüber gerne mehr lesen? Wenn ja gibt es vielleicht bald mal einen ausführlichen Post zur Herstellung der kleinen Schmuckstücke.

Habt ein schönes Wochenende,
Liebste Grüße

Julia & Simone

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das ist aber ein hübsches Überraschungspäckchen geworden!
    Über die Haarnadeln würde ich gerne mehr lesen - und auch Bilder von euren Varianten sehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen, dann gibts dazu bald mal einen Beitrag. Fotos habe ich natürlich schon gemacht ;D ...

      Löschen

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts