REZEPT: Buntgemischte Obsttörtchen fürs Wochenende

19:24:00

Rezept Biskuittörtchen mit Obst belegt

Endlich Wochenende! Und ein sonniges, sommerliches noch dazu! Das beginnt man am besten im Halbschatten eines Apfelbaums mit ein paar sommerlichen Törtchen und einem schönen Glas kühlem Sekt ... Die Törtchen sind eigentlich kleine Obstkuchen, die ich unterschiedlich belegt habe, damit jeder etwas für sich findet. Gemacht sind die süßen Küchlein aus Biskuit, weil schnell etwas zum Kaffee hermusste und Biskuit einfach den besten Obstkuchenboden gibt finde ich. 

Für den Biskuit habe ich verwendet: 

  • 3 Eier
  • 75gr. Zucker
  • 75gr. Mehl
  • und etwas abgeriebene Schale von einer Bio Zitrone
Also schnell einen Biskuit gerührt. Dazu die drei Eier zunächst auf mittlerer Stufe, dann auf höchster Stufe zu einer luftigen Masse aufschlagen. Das darf ruhig etwas dauern... Dann den Zucker und den Zitronenabrieb einrieseln lassen. Danach wieder kräftig schlagen lassen, damit der Zucker sich gut auflöst. Dann die Maschine abstellen und das Mehl (gesiebt, oder Mehldunst verwenden) unterheben.

Muffinförmchen zu 3/4 füllen


Die Masse in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen. Bei mir hat es gereicht, um 12 Förmchen fast ganz zu füllen. Dann bei 180 Grad ungefähr 10-15 Min. backen. Der Teig geht erst ganz leicht auf und fällt dann wieder etwas zusammen. Das hat aber später den Vorteil das sich die Törtchen durch die kleine Mulde gut füllen lassen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Obsttörtchen mit verschiedenen Beeren verziert


Törtchen vom Blech lösen und nach Geschmack mit je etwas Marmelade bestreichen und mit frischen oder tiefgekühlten Früchten belegen. Ich habe mich für verschiedene Varianten entschieden:
  • Heidelbeermarmelde und Heidelbeeren (Blaubeeren),
  • Himbeermarmelade und Himbeeren,
  • Johannisbeergelee und Johannisbeeren &
  • LemorCurd und Zitronenscheibchen
MUffins aus Biskuit lecker belegt mit Lemon Curd und Zitrone


Bei den Zitronen habe ich darauf geachtet, dass meine Bio Zitronen eine dünne Schale hatten. Gut gewaschen habe ich sie, mit der Küchenmaschine in sehr feine Scheibchen geschnitten und ein klein wenig gezuckert, bevor ich alle vier Törtchenvariationen mit hellem Tortenguss überzogen habe.

MUffins mit Johannisbeeren, Heidelbeeren, Zitronen und gemischten Beeren


Den Tortenguss habe ich nach Packungsanleitung zubereiten. Die Flüssigkeit habe ich mit 50ml Zitronensaft und einem EL Holunderblütensirup ein bisschen verfeinert. Den Tortenguss über den Törtchen verteilen und dann die etwas eingesauten Papierförmchen in dekorativere Tulpenförmchen stellen. Die süßen gepunkteten Dinger habe ich bei DM erstanden. Und dann genießen, vielleicht mit einem Klecks frisch geschlagener Sahne ...

sommerliche Obsttörtchen zum Genießen im Garten

Gemischte schnelle Obsttörtchen








You Might Also Like

0 Kommentare

Wir ❤ Kommentare, vielen lieben Dank!
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.

Wir ❤ Kommentare.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
Wir geben uns auch immer Mühe, euch bald möglichst zu antworten.
© 2016 Alles was wir lieben Blogspot.
IMAGE CREDIT: Soweit nicht anders angegeben, unterliegen alle Fotos und Texte dem Copyright.

Letzte Posts